Ein Fall mit falschen Fuffzigern

17,50 €Preis
Theaterblut trifft auf echtes Blut. Publikumslärm auf den Lärm wütender Berliner. Großes und Grausiger geschieht in der Stadt. Und alles kreuzt sich bei Mäcke Häring, dem sehr durchschnittlichen Privatdetektiv. 

Es gilt, eine als legendär in die Geschichte eingehende Theaterpremiere zu verhindern und der Bestie vom Landwehrkanal das Handwerk zu legen. Verlockende Angebote und falsche Entscheidungen bringen Mäcke mehr als ein Mal in Verlegenheit, ganz zu schweigen von seiner kleinen aberwitzigen Helferin.

Ein neues turbulentes Abenteuer vor der brodelnden und verschlissenen Berliner Kulisse der Endzwanziger, inspiriert vom Zeitgeist des DADA und Swing.

ISBN 978-3-00-04610-0
  • Info für Händler

    Selbstverständlich gewähren bei Ihrer Bestellung automatisch den üblichen Buchhandelsrabatt.

© 2020 Michael Schröter  I  Hinweise zum Datenschutz